WER HATTE DIE IDEE ZUM DIALOG AM MÖDLINGBACH?

 

 
Dr. Maher Maher Shaher Damen-Barakat (8.6.1942- 6.1.2021) war Beduine- Prinz- Arzt- Forscher- Heiler- Lehrer und Künstler. Meinem Mann war es sehr wichtig, Werte zu vermitteln und Menschen in ihrem Bestreben an sich zu arbeiten zu begleiten und zu stärken. Er war ein vielschichtiger und überzeugender Mensch. Das Besondere an ihm war die Übereinstimmung zwischen seiner Lehre und seinem Leben. Es war seine Authentizität und seine Glaubwürdigkeit, die ihn so besonders sein ließ. Er war ein Forscher. Durch das Erkennen seines energetischen Potentials konnte sich der Schulmediziner und Kliniker auf die Ganzheitsmedizin einlassen. Das Ziel des Körper-Geist-Seele Prinzips wurde von ihm verinnerlicht. Als Künstler ist es ihm mit der Malerei gelungen, viele seiner Gefühle, Kränkungen, Schmerzen und Freuden in Bilder auszudrücken. Seine letzte Vision war der Dialog am Mödlingbach. Er hat einen Platz für Menschen, die in Dialog treten möchten, geschaffen. Einen Ort für Veranstaltungen, Begegnungen, Vorträge, für Ausstellungen oder Lesungen. Dieser Gedanke wurde an einem Tag im Juni 2020 in die Tat umgesetzt und so konnte er das Ergebnis seiner Vision noch erleben. 

 

 

Dialog am Mödlingbach

Babenbergergasse 9

2340 Mödling

Telefon: 0660 9126860 und 0699 81232454

office@dialog-moedlingbach.at